Sauerteig selber herstellen

Seit dem Lock-Down haben wir nun über sechs Wochen zu Hause verbracht. Home-Office und Kinderbetreuung. Jeden Tag. Die Wohnung wird nur für kurze Spaziergänge verlassen. Man hat also viel Zeit. Wie so viele habe ich ebenfalls mit dem Brotbacken begonnen. Ich wollte immer schon einmal selber Sauerteig herstellen. Ich wusste aber, dass das sehr zeitintensiv ist. Daher nutzte ich jetzt die Chance.
Angeblich ist das ja kinderleicht und funktioniert sofort. Ist aber leider nicht so. Ich musste mit zwei anderen Rezepten leider negative Erfahrungen machen bis ich das hier beschriebene gefunden habe.

Mit diesem Rezept klappte es auf Anhieb und der Sauerteig ist nun ein Teil der Familie geworden. Er wird natürlich immer weiter gepflegt und alle paar Tage backe ich einen frischen Laib. Über den Tipp mit den Zwiebelscheiben war ich anfangs etwas verwundert und verunsichert. Aber es hat sich gelohnt. Mittlerweile ist der Sauerteig auch stark genug um keine Hefe mehr benutzen zu müssen. Wer es also einmal selber probieren möchte, hier kommt der Link:
https://www.derbackprofi.at/rezept/rezeptsammlung/detail/herstellung-von-natursauerteig-1.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.